Jahrestreffen 2014 der Eurasier vom Lohbachtal

Am 21. und 27. September fanden die diesjährigen Treffen unserer großen "Eurasier-Familie" statt. Insgesamt waren 52 Teilnehmer zum Naturfreundehaus auf dem Ebberg angereist.

Das erste Treffen fand am Tag nach heftigen Gewittern und anhaltendem Starkregen statt, was keine Wanderung durch Wald und Feld mit den Eurasiern zuließ. Plan B führte uns zur Hohensyburg, wo wir das schlechte Wetter vom Kaiser-Denkmal aus mit Blick ins Ruhrtal verfolgten. Der nachmittägliche Hundesport fiel dann auch "ins Wasser", sodass sich die Teilnehmer (auch nach Plan B) im Inneren des Naturfreundehauses mit dem Fragenkatalog zum Sachkundenachweis (NRW) für Hundehalter "bestimmter Hunde und Hunderassen" beschäftigen konnten. Alle waren zufrieden und lobten die Lösung nach Plan B.

Hinweis: Wenn Sie auf die Bilder klicken, gelangen Sie zu größeren Versionen.

Blick ins Ruhrtal

Gruppenbild am Kaiser-Denkmal

Im Naturfreundehaus

Das zweite Treffen fand bei herbstlicher Sonne und Altweibersommer statt. Der Spaziergang mit den Hunden war ein Super-Erlebnis. Der Nachmittag mit "Spiel und Sport für Hund und Mensch lockte viele in den Parcours. Das abschließende Kaffeetrinken auf der sonnigen Terrasse beschloss einen viel gelobten Tag.

Herbstimpressionen

Gruppenbild auf dem Spaziergang

Beim Hundesport